Hannah-Arendt-Straße

 

Nach dem großen Erfolg unserer Service-Wohnanlage in der Drispenstedter Hildebrandstraße hat nun auch der Stadtteil Ochtersum ein derartiges Haus bekommen. Nach dem Vorbild der vom Ministerium ausgezeichneten Anlage in Drispenstedt ist im Neubaugebiet am Steinberg eine weitere derartige Wohnanlage entstanden. Das Neubauprojekt in der Hannah-Arendt-Straße ergänzt die hervorragende Infrastruktur des Stadtteils und stärkt die Nachbarschaft.

Auf drei Etagen sind 42 neue Wohnungen entstanden und mittlerweile auch bezogen. Zur Verfügung stehen Zwei- und Drei-Zimmer-Wohnungen mit Größen zwischen 60 m² und 90 m². Alle Wohnungen haben eine Terrasse oder einen Balkon und sind barrierefrei. Das helle und freundliche Gebäude verfügt selbstverständlich über einen Aufzug und hält im Erdgeschoss Gemeinschaftsräume bereit. Eine großzügige Gartenanlage lädt zum Sitzen in der Natur ein.

Darüber hinaus ist im Haus ein Service- und Informationsbüro unseres Kooperationspartners Arbeiter-Samariter-Bund, ASB, untergebracht.
Dort können die Bewohner Serviceleistungen und ambulante Dienste direkt vor Ort in Anspruch nehmen.

Nähere Informationen zu Wohnungen, Mieten, Grundrissen
und vieles mehr finden Sie auch hier unter: 
Downloads.
Auskünfte erteilen aber auch Herr Busse (05121) 967-174 
und Herr Bodenburg (05121) 967-145.

Go to top