Wärmespeicher in Drispenstedt aufgestellt

Der neue Wärmespeicher wird in Drispenstedt aufgestellt

Spektakuläre Aktion am 1. März in Drispenstedt: Ein 18 Meter hoher und 45 Tonnen schwerer Wärmespeicher mit 200 Kubikmetern Wasser-Fassungsvermögen wurde am Morgen hinter dem Pfarrer-Hecke-Platz mit Spezialkränen aufgestellt.

Damit biegt die gemeinsame Aktion von EVI und gbg für die zukunftsweisende Energieversorgung des Stadtteils in die Zielgerade ein. Wenn er im Spätsommer in Betrieb geht kann die Wärmeversorgung mit umweltfreundlicher Kraft-Wärme-Kopplung sichergestellt und der Energieverbrauch des Stadtteils verringert werden. Der Behälter war in der Nacht trotz widriger Wetterverhältnisse in der Nähe von Osnabrück gestartet und auf einem speziellen Tieflader nach Drispenstedt transportiert worden, wo ihn eine örtliche Kranfirma in Empfang nahm. In stundenlanger Millimeterarbeit konnte er dann auf dem vorbereiteten Fundament aufgestellt werden.

gbg Blog
gbg Hildesheim
01.03.2017
Einfach Wohnsinn! www.gbg-hildesheim.de - das wohnungsunternehmen der stadt. Tel. (05121) 967-0