Familienfreundlichkeit der gbg ausgezeichnet

Bündnis für Familie übergibt der gbg im Rathaus Gütesiegel für Familienfreundlichkeit

Urkunde Gütesiegel für besondere Familienfreundlichkeit und Barrierefreiheit

Die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG, gbg, ist im Rathaus für ihre besondere Familienfreundlichkeit, Barrierefreiheit und soziales Engagement ausgezeichnet worden. Als größter Wohnungsanbieter der Stadt gehört die gbg gemeinsam mit weiteren Unternehmen und Verbänden zum wiederholten Mal zum Kreis der Ausgezeichneten.

Vergeben wird die Auszeichnung vom lokalen Bündnis für Familien. Dessen Akteure engagieren sich dafür, das Leben von Familien in Hildesheim attraktiver zu gestalten. Die Initiative geht auf das Engagement des ehemaligen Oberbürgermeisters Dr. Ulrich Kumme zurück, der das Bündnis 2005 ins Leben gerufen hat. Gemeinsam mit dem derzeitigen Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer überreichte Kumme das Gütesiegel.

Mit dem Siegel wird das familienfreundliche Engagement der gbg für Beschäftigte und Kunden sowie die Barrierefreiheit in den Geschäftsräumen gleichermaßen gewürdigt. Eine Auszeichnung über die sich die gbg sehr freut. Zumal bei der Vergabe auch eine Rolle spielt, ob sich der Service des Unternehmens ganz allgemein an den Bedürfnissen der Kunden und Besucher orientiert.

gbg Blog
gbg Hildesheim
04.03.2019

Jetzt mieten! Tel. (05121) 967-0 info@gbg-hildesheim.de