Gelungenes Sommerfest in Drispenstedt

Drispenstedt feiert seine Vielfalt dank der Freiwilligen Feuerwehr und der gbg

Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Benjamin Plötze, Jens Mahnken, Arne Heims und zahlreiche Gäste des Sommerfestes. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Benjamin Plötze, Gastgeber des Festes und Ortsbrandmeister, Jens Mahnken, Sponsor und Vorstand der gbg sowie Arne Heims, Ortsbürgermeister in Drispenstedt gehörten zu den zahlreichen Gästen des diesjährigen Sommerfestes.

Es war das letzte richtig heiße Sommer-Wochenende im August. Und so ging es beim diesjährigen Sommerfest rund um den Pfarrer-Hecke–Platz in Drispenstedt am auch wieder heiß her. Nicht nur Gäste aus Drispenstedt feierten am Sonnabend bis in die Abendstunden. Auch aus anderen Stadtteilen waren zahlreiche Besucher zum traditionellen Sommerfest in den Stadtteil gekommen.

Die Ortsfeuerwehr Drispenstedt hat das beliebte Fest wieder in enger Kooperation mit der Gemeinnützigen Baugesellschaft, gbg, auf die Beine gestellt. Zusammen mit zahlreichen Vereinen, Organisationen und Gruppen aus dem Stadtteil wurde ein buntes Programm zusammengestellt. Ortsfeuerwehr und Arbeiter Samariter Bund präsentierten ihre Einsatzfahrzeuge, andere Initiative aus dem Stadtteil boten internationale Spezialitäten und zeigten die Vielfalt des Ortsteils Drispenstedt.

Live-Musik mit I Was a Silent Kid und Acoustic Threesome

Für Heiterkeit sorgte außerdem Clownin Puadrina, die unermüdlich durch die Reihen zog, und vorwiegend die kleinen Gäste mit Riesenblumen und kleinen Hunden aus Luftballons begeisterte. Zudem sorgten Live-Musik mit „I Was a Silent Kid“ und „Acoustic Threesome“ sowie ein großes Abschlussfeuerwerk für beste Stimmung unter den Besuchern, die bis in die späten Abendstunden, das Fest genossen.

gbg Blog
gbg Hildesheim
03.09.2019

Jetzt mieten! Tel. (05121) 967-0 info@gbg-hildesheim.de