Richtfest Hotel ibis Styles

Richtkranz

Über dem neuen ibis Styles Hotel weht mittlerweile der Richtkranz. Gemeinsam versprechen die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) und die Accor-Hotelgruppe, zu der die Marke ibis Styles gehört, zukünftig auch in Hildesheim „Designkomfort zum Sorglospreis.“ Die Eröffnung des Hauses in zentraler Lage ist im März 2014 geplant.

Es wird mit Sicherheit ein tolles Hotel. Modern, jung und frisch, wie Thomas Edelkamp, Vizepräsident der Accor-Gruppe, auch beim Richtfest betonte. Zahlreiche geladene Gäste konnten sich davon bereits beim Fest an der Zingel überzeugen.

Meike Harmeier (Hoteldirektorin ibis Styles Hildesheim), Jens Mahnken (Vorstand gbg)

Unter ihnen auch Meike Harmeier, zukünftige Direktorin des neuen Hotels in Hildesheims Zentrum. Vorstand Jens Mahnken begrüßte die aus München angereiste Hotelchefin ganz herzlich im Namen der gbg. Tobis Voss, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, betonte nochmals die Besonderheiten des Hauses. Nach seiner Fertigstellung werde das neue Hotel im Stadtzentrum seinen Gästen 96 klimatisierte und barrierefrei erreichbare Zimmer mit pfiffiger Einrichtung und modernsten multimedialen Möglichkeiten bieten. Gäste könnten im Zimmer auf einen internetfähigen 40 Zoll-Flat Screen mit vielen Programmen zurückgreifen. Rund um die Uhr stehe außerdem W-LAN und LAN zur Verfügung. 100-MBit Glasfaserleitungen machen´s möglich.

Jedes Zimmer biete aber auch sonst besonderen Komfort: ein extra großes Bett und besonders große Duschen sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre – auch für Familien. Ein Frühstücksraum, eine Lounge sowie ein Lobbybereich mit Bar ergänzen den modernen Auftritt des Hotels. Hildesheims Oberbürgermeister, Kurt Machens, zeigte sich angesichts der Rahmenbedingungen hoch zufrieden: „Dies ist kein Hotel gegen andere Hotels, sondern für weitere Gäste unserer Stadt.“

Allgemeine Meldungen
gbg Hildesheim
16.08.2013
Einfach Wohnsinn! www.gbg-hildesheim.de - das wohnungsunternehmen der stadt. Tel. (05121) 967-0