Archiv allgemeine Meldungen

 Seite 5 von 6

Hier stand ein Hochhaus20.10.2013Hier stand einmal ein Hochhaus

So schnell kann´s gehen: Das Hochhaus in der Tietzstraße in Drispenstedt ist dem Erdboden gleich gemacht. Gerade mal drei Wochen hat der 50-Tonnen-Bagger gebraucht, um das Haus Stück für Stück "abzuknabbern." Bauen hat damals länger gedauert... [...]

Hier stand einmal ein Hochhaus

Hier stand ein Hochhaus

So schnell kann´s gehen: Das Hochhaus in der Tietzstraße in Drispenstedt ist dem Erdboden gleich gemacht. Gerade mal drei Wochen hat der 50-Tonnen-Bagger gebraucht, um das Haus Stück für Stück "abzuknabbern."

Bauen hat damals länger gedauert...


gbg Hildesheim
20.10.2013
Richtkranz16.08.2013Richtfest Hotel ibis Styles

Über dem neuen ibis Styles Hotel weht mittlerweile der Richtkranz. Gemeinsam versprechen die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) und die Accor-Hotelgruppe, zu der die Marke ibis Styles gehört, zukünftig auch in Hildesheim „Designkomfort zum Sorglospreis. [...]

Richtfest Hotel ibis Styles

Richtkranz

Über dem neuen ibis Styles Hotel weht mittlerweile der Richtkranz. Gemeinsam versprechen die Gemeinnützige Baugesellschaft zu Hildesheim AG (gbg) und die Accor-Hotelgruppe, zu der die Marke ibis Styles gehört, zukünftig auch in Hildesheim „Designkomfort zum Sorglospreis.“ Die Eröffnung des Hauses in zentraler Lage ist im März 2014 geplant.

Es wird mit Sicherheit ein tolles Hotel. Modern, jung und frisch, wie Thomas Edelkamp, Vizepräsident der Accor-Gruppe, auch beim Richtfest betonte. Zahlreiche geladene Gäste konnten sich davon bereits beim Fest an der Zingel überzeugen.

Meike Harmeier (Hoteldirektorin ibis Styles Hildesheim), Jens Mahnken (Vorstand gbg)

Unter ihnen auch Meike Harmeier, zukünftige Direktorin des neuen Hotels in Hildesheims Zentrum. Vorstand Jens Mahnken begrüßte die aus München angereiste Hotelchefin ganz herzlich im Namen der gbg. Tobis Voss, Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, betonte nochmals die Besonderheiten des Hauses. Nach seiner Fertigstellung werde das neue Hotel im Stadtzentrum seinen Gästen 96 klimatisierte und barrierefrei erreichbare Zimmer mit pfiffiger Einrichtung und modernsten multimedialen Möglichkeiten bieten. Gäste könnten im Zimmer auf einen internetfähigen 40 Zoll-Flat Screen mit vielen Programmen zurückgreifen. Rund um die Uhr stehe außerdem W-LAN und LAN zur Verfügung. 100-MBit Glasfaserleitungen machen´s möglich.

Jedes Zimmer biete aber auch sonst besonderen Komfort: ein extra großes Bett und besonders große Duschen sorgen für Wohlfühl-Atmosphäre – auch für Familien. Ein Frühstücksraum, eine Lounge sowie ein Lobbybereich mit Bar ergänzen den modernen Auftritt des Hotels. Hildesheims Oberbürgermeister, Kurt Machens, zeigte sich angesichts der Rahmenbedingungen hoch zufrieden: „Dies ist kein Hotel gegen andere Hotels, sondern für weitere Gäste unserer Stadt.“


gbg Hildesheim
16.08.2013
Abriss des Hauses in der Orleansstraße30.05.2013Haus macht Platz für Neues

An der Ecke Orleansstraße / Einumer Straße haben die Abbrucharbeiten begonnen! In den nächsten Tagen wird das Haus nach und nach abgebruchen, um Platz für etwas Neues zu schaffen. Später wird hier unser Neubau für "Gemeinschaftliches Wohnen in der Oststadt" entstehen. [...]

Haus macht Platz für Neues

Abriss des Hauses in der Orleansstraße

An der Ecke Orleansstraße / Einumer Straße haben die Abbrucharbeiten begonnen! In den nächsten Tagen wird das Haus nach und nach abgebruchen, um Platz für etwas Neues zu schaffen.

Später wird hier unser Neubau für "Gemeinschaftliches Wohnen in der Oststadt" entstehen. Barrierefrei, mit Aufzug, Gemeinschaftsgarten und in hochwertiger Bauweise entsteht hier attraktiver Wohnraum für Menschen, die besonders an einer aktiven Nachbarschaft interessiert sind.


gbg Hildesheim
30.05.2013
Illumination des Hochhaus28.05.2013Fröhlicher Abgesang auf das Hochhaus

Mehrere hundert Gäste haben mit uns am 24. Mai Abschied vom Hochhaus in der Tietzstraße 1 in Drispenstedt genommen. Das Haus wird in den kommenden Wochen abgerissen und einer Neubebauung Platz machen. Und das soll natürlich nicht so ganz sang- und klanglos vonstatten gehen. [...]

Fröhlicher Abgesang auf das Hochhaus

Illumination des Hochhaus

Mehrere hundert Gäste haben mit uns am 24. Mai Abschied vom Hochhaus in der Tietzstraße 1 in Drispenstedt genommen. Das Haus wird in den kommenden Wochen abgerissen und einer Neubebauung Platz machen. Und das soll natürlich nicht so ganz sang- und klanglos vonstatten gehen. Die von uns organisierte Abbruchparty mit Bier, Brause und Bratwurst, den Kinderchören der GTS Drispenstedt und St. Nikolai sowie drei Livebands zog zahlreiche Drispenstedter und Gäste von überall her an.

Optische Highlight war nach Einbruch der Dunkelheit die Illumination des Gebäudes durch Studierende des "Lighting Designs" aus dem Fachbereich Gestaltung der Hochschule, HAWK. Tolle Party - gelungen! Dank an alle Beteiligten.


gbg Hildesheim
28.05.2013
Architekt Jörn Schrader erläutert den Schülern Bauprojekte28.05.2013Jobvielfalt hautnah

Die Ausbildungslinie, ein Projekt von Hildesheim Marketing, hat in diesem Jahr auch wieder bei der gbg Halt gemacht. Mehrere Dutzend Schüler zwischen 13 und 17 Jahren nutzten den Vormittag im Mai, um sich vor Ort ein Bild über ihren möglichen Traumberuf machen zu können. [...]

Jobvielfalt hautnah

Architekt Jörn Schrader erläutert den Schülern Bauprojekte

Die Ausbildungslinie, ein Projekt von Hildesheim Marketing, hat in diesem Jahr auch wieder bei der gbg Halt gemacht. Mehrere Dutzend Schüler zwischen 13 und 17 Jahren nutzten den Vormittag im Mai, um sich vor Ort ein Bild über ihren möglichen Traumberuf machen zu können.

Das Besondere an der Ausbildungslinie: Auszubildende führen die Schüler selbst durch den Betrieb und stellen ihre Ausbildungsstationen vor. Somit können sich die Schüler aus erster Hand Informationen zu verschiedenen Berufen holen. Bei der gbg gab es in diesem Jahr nicht nur trockene Informationen, sondern auch eine spannende Exkursion in das Baugebiet unterhalb des Moritzberges, wo unser Architekt Jörn Schrader verschiedene Bauprojekte erläuterte.


gbg Hildesheim
28.05.2013


Jetzt mieten! Tel. (05121) 967-0 info@gbg-hildesheim.de